3. INTERNATIONALER KUNSTPARCOURS – Kurpark Bad Schlema 2015

Aktuelles

03.08.2015

Das Symposium zum 3. Internationalen Kunstparcours ist Geschichte!

Die Künstler sind wieder nach Hause oder zu anderen Symposien gereist.
Vorher aber haben sie ihre Kunstwerke am 25. Juli zur Vernissage den vielen Gästen aus Nah und Fern vorgestellt. Das ganze wurde durch die Show „LaVie - Eine lebendige Vernissage. Schritt für Schritt auf den Spuren der Kunst“ mit Akteuren der Tanzschule KARO DANCERS Schlema e.V., Ballettabsolventen der Palucca Hochschule für Tanz Dresden und der einmaligen Gesangssolistin Antje Mothes  künstlerisch umrahmt.

Die Werke zum Thema „Lebenselixier“ sind nun für ein Jahr im Kurpark zu Bestaunen. Sie sollen Anregungen zu eigenen Gedankenspielen geben und zum Diskutieren anregen.

Wir wünschen allen interessierten Gästen und Einwohnern Bad Schlemas viel Spaß bei der Entdeckungsreise!

Ryszard Litwiniuk – „The smile“Christoph Roßner – "Welcome"Hermann Gschaider – "Wasserturm"Sally Ducrow – "Beer Lilies"Er_ich.eS (Ulrich Höller) – "Reichlich Gäste“Michaela Biet – „Wasserstein“Monika Bugs – "Labyrinth der Katze"Benjamin Hahn und Nora Leschinski – „Licht im Dunkel“Andrea Grote – „Wasser“Donald Buglass – "Fulcrum"Georg Mann – „Jünger als Jung“Sven Armin Domann – „Um aus dem Jungbrunnen trinken zu können, leg deine Maske ab“Bob Budd - „8 Minuten und 19 Sekunden“„LaVie - Eine lebendige Vernissage. Schritt für Schritt auf den Spuren der Kunst“