3. INTERNATIONALER KUNSTPARCOURS – Kurpark Bad Schlema 2015

Aktuelles

23.06.2015

Heiße Phase der Vorbereitungen zum 3. Internationalen Kunstparcours beginnt

Die Teilnehmer zum 3. Internationalen Kunstparcours in Bad Schlema stehen lange fest, benötigte Materialien und Werkzeuge sind bei den Künstlern abgefragt – nun liegt es bei den Veranstaltern, die Sachen zu organisieren und zu koordinieren. Wie bei einer Veranstaltung in dieser Größenordnung nicht anders zu erwarten, treten hier und da natürlich immer wieder kleinere Probleme auf und das Heranschaffen mancher Materialien erweist sich als echte Herausforderung. Nichts desto trotz freuen wir uns, am 18. Juli 2015 die 13 bzw. 14 Künstler (ein Projekt entsteht in einer Gemeinschaftsarbeit zweier Künstler) in unserer Kurgemeinde begrüßen zu dürfen. Natürlich sind wir mehr als gespannt, auf die Werke, die in dem einwöchigen Symposium zum Thema „Lebenselixier“ entstehen.
Die Arbeiten der Künstler finden öffentlich, in der Marktpassage, statt. Ausgenommen davon sind die Arbeiten, die aufgrund ihrer Beschaffenheit direkt am Ausstellungsort, im Kurpark, entstehen. Am Ende der Woche werden die in der Marktpassage geschaffenen Werke zu ihrem Ausstellungsort im Kurpark gebracht, wo sie für ein Jahr zu sehen sind.
Abschluss und zugleich Höhepunkt erfährt das Symposium am 25. Juli mit einer lebendigen Vernissage im Kurpark. Unter dem Motto „Schritt für Schritt auf den Spuren der Kunst“ wird dem Besucher ab 20 Uhr ein einmaliges Kunsterlebnis geboten. Dazu haben sich die Choreographen der KARO DANCERS, Hanka Kühn und Ted Meier etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Lassen sie sich mitreißen von tänzerischen Darbietungen von klassisch bis supermodern sowie Lichteffekten und Gesang, die jedes der Kunstwerke auf eine einzigartige Weise in Szene setzen. Eintrittskarten für die Vernissage sind in der Gästeinformation zu einem Preis von 8,19 € erhältlich. Weitere Informationen unter Tel. 03772 / 380450.

Die Veranstaltung wird vom Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen gefördert. Hauptsponsor ist die Volksbank Erzgebirge.